Mai
24
Fr
2019
Kongress Return to Play with FSM @ CROWN PLAZA HOTEL
Mai 24 ganztägig

Return to Play with FSM: ​​​​​​​eine schnelle und optimale Rehabilitation ist für Athleten und Sportler von große Bedeutung. Auch Trainer, Sportärzte, Physiotherapeuten, Vereine oder Sponsoren haben ein großes Interesse daran, dass die Sportler schnell wieder gesund sind. Frequenz-Spezifischer Mikrostrom (FSM) ist ein elektromedizinisches Verfahren, das von Dr. Carolyn McMakin (USA) entwickelt wurde. Alleine in den USA wurden 3.500 Ärzte und Therapeuten von ihr ausgebildet und geschult. Wir sind sehr froh, dass sie am 24. Mai 2019 in Frankfurt anwesend sein wird und ihre wegweisende Methodik aus der Welt der Rehabilitation, gemeinsam mit angesehenen Referenten, mit Ihnen teilen wird. Die Moderation liegt in den Händen von Prof. Dr. Dr. Winfried Banzer.

Programm:

09.00 – 09.30 Empfang und Registrierung

09.30 – 10.15 Begrüßung und Vortrag Prof. Dr. Dr. Winfried Banzer: Verletzungen im Profisport und der Return To Play – Prozess

10.15 – 11.00 Marcus Schmieke: ​​​​​​​Frequenz-Spezifscher Mikrostrom, Stellenwert in der Medizin der Zukunft?

11.00 – 11.30 Pause

11.30 – 13.00 Dr. Carolyn McMakin: ​​​​​​​FSM (Frequenz-Spezifischer Mikrostrom) in der Sportmedizin mit einigen praktischen Beispielen

13.00 – 14.00 Mittagpause / Lunch

14.00 – 15.00 Dr. Markus Klingenberg: Praktische Testverfahren im RTP Prozess

15.00 – 15.30 Interview mit Sophia Flörsch:Sophia ist Deutschlands erfolgreichste Rennfahrerin. Sie verunglückte am 18. November 2018 beim Weltcup-Finale der Formel 3 auf dem gefährlich engen Stadtkurs von Macao und brach sich den siebten Halswirbel. Sie musste anschließend elf Stunden operiert werden – Diesen März feiert sie bereits ihr Comeback.

15.30 – 16.00 Pause

16.00 – 16.30 Prof. Dr. Dr. Winfried Banzer: ​​​​​​​Das Gehirn spielt mit – wie unser Kopf den RTP-Prozess steuert .

16.30 – 17.30 Florian Schöning:​​​​​​​ Kasuistiken aus der Sportmedizin.

17.30 – 18.00 Prof. Dr. Dr. Winfried Banzer: Zusammenfassung und Abschluss 

 

Teilnahmegebühr: 79 Euro inkl. Tagungspauschale

JETZT BUCHEN

UA-111893911-1

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen