Regeneration - Immunsystem

Immunsystem

Die Anforderungen im Spitzen- und Leistungssport stellen nicht nur für den Bewegungsapparat, sondern auch für das Immunsystem eine große Belastung dar. Nach einem intensiven Hochleistungstraining sind die Abwehrkräfte geschwächt und der Organismus anfälliger für Infektionen. Oft fehlen während intensiver Trainingszeiten ausreichende Erholungszeiten, die notwendig wären, damit das gestresste Immunsystem regenerieren kann.

WIRKUNGSWEISE

Mit unseren innovativen Gerätesystemen – TimeWaver Frequency und TimeWaver Home -soll es möglich sein, das Immunsystem gerade in anstrengenden Trainingsphasen zielgerichtet und systematisch zu unterstützen. Alle Gerätesysteme sind als Medizinprodukte der Klasse IIa zugelassen. Automatisierte Programme mit speziellen frequenzmodulierten Mikroströmen können zur Unterstützung des Immunsystems ergänzend zu den Trainingseinheiten genutzt werden, um einen leistungsfähigen Zellstoffwechsel zu fördern. Der regelmäßige Einsatz der unterschiedlichen TimeWaver Gerätesysteme kann zu einem leistungsfähigeren Immunsystem beitragen.         ​​​​​​​

STUDIEN

Die Wirkung von Mikrostrom auf Zytokine
​​​​​​​C. McMakin;  2005 Retrospektive klinische Studie an 54 Patienten mit Fibromyalgie nach zervikalen Schleudertrauma der HWS wurde eine Reduk tion der Serumkonzentration infammatorischer Zytokine Interleukin 1, Interleukin 6, Tumor Nekrose Faktor Alpha und Substanz P beobachtet, plus eine Steigerung der Freisetzung von beta-Endorphinen und Cortisol. ​​​​​​​